Ampelini Website
Ampelinis

Spiel, Spaß und Sicherheit

Herausforderung

Die Entwicklung einer Internetplattform für Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren, die ihnen beibringt, mit Ge­fahren im Alltag umzugehen, stellte uns vor einige Herausforderungen: Die Seite sollte spielerisch sowie ohne jeden Text funktionieren und trotz der starken kom­merziellen Kon­kurrenz und des begrenzten Werbeetats so sehr überzeugen, dass sie sich fast von selbst verbreiten würde.

Erkenntnis

Eltern wollen, dass ihre Kinder auf Gefahren vorbereitet sind – Kinder wollen vor allem Spaß haben. Diese zwei gegensätz­lichen Po­si­tionen galt es zu vereinen, ohne all­zu didaktisch aufzutreten, um wirklich Be­geis­terung bei den Kindern hervorzurufen. Die Figuren und Geschichten mussten spannend sein, die Spiele und Aktionen Spaß machen. Nur so würden die Kinder ihren Freunden von der Seite erzählen und sie selbst immer wieder aufrufen.

Vorgehensweise

Wir haben drei Charaktere geschaffen: Rocco, Gina und Grecco Ampelini. Sie sind in den drei Ampelfarben rot, gelb und grün gestaltet und verfügen über dementsprechende Persönlichkeiten.

Die Ampelinis leben in einer kleinen Stadt mit typischen Plätzen, an denen jeweils ein bestimmtes Sicherheitsthema behandelt wird. Zusätzlich können diverse Materialien wie Mal- und Bastelvorlagen heruntergeladen werden. Die Kinder erkunden die Stadt und erfahren dabei wie von selbst mehr über zahlreiche Sicherheitsthemen. In interaktiven Spielen lernen die Kinder, wie sie sich richtig verhalten, ohne dass sie vordergründig belehrt werden. Sie können sich in den unterschiedlichen Charakteren wiedererkennen – auch aus diesem Grund besuchen die Kinder die Ampelini-Webseite immer wieder.

Ergebnisse

Seit dem Start im Jahr 2007 ist die Seite sehr erfolgreich. Sie wurde mehrfach prämiert, lobend erwähnt und von Eltern, Erziehern und Sicherheitsexperten weiterempfohlen. Damit haben sich die Ampelinis zu dem Online-Portal in Deutschland entwickelt, das Kinder spielerisch zu Experten in Sachen Sicherheit macht.